FEIER DER "GOLDENEN KONFIRMATION"

Unbenanntes Dokument Unbenanntes Dokument

Jeweils 50 Jahre nach ihrer Konfirmationsfeier werden die damaligen Konfirmand*innen schriftlich zur Feier ihrer "Goldenen Konfirmation" nach Aeschi eingeladen.

Zuerst findet in der Kirche ein feierlicher Gottesdienst statt

Im Anschluss treffen sich die Jubilar*innen im Restaurant zum feinen Zmittag - und tauschen ihre Erinnerungen aus.

Auskunft: Pfarrteam


AKTUELL: "Goldene Konfirmation" 2021

Weil der Anlass im Vorjahr wegen Corona abgesagt werden musste, dürfen wir heuer mit Jubilar*innen aus grad zwei Jahrgänge feiern:

am Sonntag, 22. August 2021 sind die Konfirmandinnen & Konfirmanden der Jahre 1970 +1971 herzlich eingeladen, um 9.45 Uhr in der Kirche Aeschi ihr Jubiläum "50 Jahre Konfirmation!" zu feiern. Wenn es die Vorschriften erlauben, offeriert die Kirchgemeinde auch noch einen Apéro.

Im Anschluss an die kirchliche Feier ist zudem für beide Jahrgänge von dritter Seite ein Jahrgangstreffen mit gemeinsamem Zmittagessen organisiert.

Die betreffenden Konfirmierten wurden mit separatem Brief persönlich eingeladen und detailliert informiert.

Auskunft: Pfr. Hansruedi von Ah (hier)