Jahreslosung 2022

Jahreslosung 2022

Jesus der Christus spricht: "Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen." (Johannes 6,37)

JAHRESLOSUNG 2022

Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen
Verlag am Birnbach (https://www.verlagambirnbach.de)

„Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.“

Im Bild weckt eine geöffnete Tür meine Neugierde.

Fragen stellen sich mir:
Wer hat die Türe  wohl geöffnet?
Für wen steht sie offen?

Und: In welchen neuen, vielleicht unbekannten Raum führt die Türe?
Wer oder was erwartet mich dahinter?

Darf ich überhaupt eintreten?

Auf dem nur angedeuteten, im Raum schwebenden Tisch liegt ein Brot, dicht daneben steht ein Glas Wein.
Wenn ich ganz genau hinsehe, entdecke ich auf dem Brot ein kleines goldenes Kreuz ...

Und ich sehe (spüre?) warmes, einladendes Licht.
Es fällt von hinten, aus dem unbekannten Raum hin, in das Zimmer hinein
und breitet sich zu mir hin aus.

Der Lichtkegel ähnelt einem Weg.

Ich fühle mich eingeladen, diesen Weg zu gehen.
Kein "Türsteher" verwehrt mir das Eintreten.

Wie lange steht diese Türe wohl schon offen?
Bleibt sie offen - oder schliesst sie sich irgendwann?

Erst jetzt sehe ich den überdimensionalen Schlüssel in Form eines Kreuzes.
Er hängt vor der Türe, baumelt an einer Kette von oben herab.
Eine grosse Ausgabe des kleinen goldenen Kreuzes auf dem Brot.
Fast wie der rote linke Türrand, der das Rot des Weines auf dem Tisch widerspiegelt.

Pastelliges Blau in der oberen Bildhälfte,
zarte Braun- und Grautöne unten.
Himmelsfarben treffen auf Erdfarben.
Alles scheint zwischen Himmel und Erde zu schweben.

Wo finde ich diesen Ort mit seiner geheimnisvollen Weite?
Diesen Raum, in dem ich mich zuhause und geborgen fühlen könnte?
Diesen Sehnsuchtsort, der sich überall auftun könnte, vielleicht sogar in meinem Herzen?

JESUS der CHRISTUS spricht:
"Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen." (Joh 6,37)

(Quelle: http://www.jahreslosung.eu/jahreslosung-2022.php)

zurück