HERZLICH WILLKOMMEN!

Schön, dass Sie unsere Internet-Seiten besuchen!

 

 

Mer wünsche e schöne Spätsummer!

"Glück und Unglück, beides trag in Ruh -
alles geht vorüber, und auch Du.
(Inschrift auf einem Haus in Aeschi)

 

Hoffentlich können Sie auch die kommenden Sommertage geniessen - ob nun bei einer Wanderung ins angenehm schattige Suldtal oder hoch oben an der Sonne auf dem Latreyenfeld oder auf der Meielisalp.

Wir wünschen Ihnen einen gesegneten Spätsommer!

 

 GOTT behüt dies Haus so lang,
bis ein Schneck die Welt umgang
und ein Ameis dürst so sehr,
dass sie austrinkt das ganze Meer
"
(Inschrift auf einem Haus in Aeschi)

 

 

 

Die Sommerferien gehen zu Ende ...

... aber der Sommer dauert natürlich noch an! Und so wollen wir doch Schattenplätze finden ...

... und Waldspaziergänge geniessen ...

... und wenn mal ein Gewitter kommt, auch dieses hoffentlich unbeschadet überstehen und nachher einen Regenbogen bewundern ...

... und am Strassenrand manchmal ganz überraschend von GOTT hören ...

 

Bhüet öich GOTT, alli mitenand!

 

 

 

 

 

 

JUBILÄUM "500 Jahre Reformation"

Informationen zur Kampagne "quer denken - frei handeln - neu glauben" finden Sie hier.

 

 

 

VISION KIRCHE 21 - DIE LEITSÄTZE

(zum Vergrössern: bitte einfach Bild anklicken)

 

 

 

 

DIE LOSUNGEN

Montag, 20. August 2018:
Der HERR hatte sie fröhlich gemacht.
Esra 6,22
Sie waren täglich einmütig beieinander im Tempel und brachen das Brot hier und dort in den Häusern, hielten die Mahlzeiten mit Freude und lauterem Herzen.
Apostelgeschichte 2,46